Lachs Linsotto

mit Cherrytomaten, Limette und Parmesan

Beschreibung

Das Gericht

Linsotto! Man nehme Risotto und tausche die Reiskörner gegen Linsen. Verfeinert mit würzig-cremiger Weißer Sauce, herzhaftem Parmesan und einem Spritzer Limette bildet es die perfekte Basis für unseren buttrig-zarten Lachs. Hinzu kommen süßliche Cherrytomaten und dezent-scharfer Porree. Mit diesem mediterranen Gericht holst du dir einen kleinen kulinarischen Urlaub nach Hause!

Nährwertangaben pro Portion
Portionsgröße
496
g
Energie
482
kcal
Fett
18
g
...davon gesättigte
6
g
Kohlenhydrate
37
g
...davon Zucker
17
g
   ...davon zugesetzt
0
g
Eiweiß
37
g
Salz
1
g
Allergene
  • Fische
  • Milch einschl. Laktose
  • Sellerie
Zusatzstoffe
  • gewachst
Zutatenliste

Sous Vide Lachs 4ST 240g - LACHS-Filet 97%. Zitrusöl (Natives Oliven-Öl Extra. natürliches Aroma). Steinsalz. Parmigiani Regginano Snack DOP 25x20g - MILCH. Salz. Lab Pflanzenöl 1l G&G - Pflanzenöl aus Raps Sous Vide Weisse-Sauce 200g - MILCH (1.5% Fett). Trinkwasser. Gemüsemischung [Karotten. Porree grün. Blumenkohl. Markerbsen. Rosenkohl. Rübenwürfel. Schnittbohnen. KnollenSELLERIEwürfel. BlattSELLERIE. Zwiebeln. Knoblauch (in veränderlichen Gewichtsanteilen)]. Speisestärke. Rapsöl. Steinsalz. Gewürze. Kann Spuren von Gluten. Soja. Schalenfrüchten. Senf und Sesam enthalten. Sous-Vide Linsen 190g - Wasser. Linsen. Zitrusöl (natives Olivenöl. natürliches Aroma). Apfelessig (Apfel. Essig). Steinsalz. Kann Spuren von GLUTEN (WEIZEN) enthalten.

Alle Zutaten sind gekühlt mindestens noch 7 Tage haltbar, wenn Sie bei Dir ankommen.
Diese Zutaten liefern wir:

Weiße Sauce

Linsen

Lachs

Limette

Cherrytomaten

Mini Porree

Parmesan

Das musst du Zuhause haben:

  • Bratöl
  • Salz
  • Pfeffer

Das benötigst du:

  • Schneidebrett
  • Messer
  • großer Topf (ca.Ø20cm)
  • große Pfanne (ca. Ø27cm)
Koche dieses Rezept in 4 einfachen Schritten

1. ZUTATEN VORBEREITEN

Porree waschen und in feine Ringe schneiden. Parmesan in kleine Stücke schneiden. Cherrytomaten halbieren. Limette halbieren und eine Hälfte vierteln.

2. ZUBEREITEN

Linsen mit der Weißen Sauce und dem Saft der halben Limette in den Topf geben und bei mittlerer Hitze für 7min erwärmen. Eine Pfanne mit 1EL Öl bei mittlerer Hitze erwärmen.

3. ANBRATEN

Lachs in der einen Hälfte, Cherrytomaten und Porree in der anderen Hälfte der Pfanne für 7min anbraten. Jetzt den Parmesan unter die Linsen im Topf rühren.

4. ANRICHTEN

Inhalt des Topfes (Linsotto) in einem tiefen Teller anrichten. Lachs vorsichtig auflegen. Mit dem Gemüse und den Limettenspalten garnieren.

Lachs Linsotto mit Cherrytomaten, Limette und Parmesan

In den Warenkorb