Lachs-Currygemüse

mit Paprika, Blumenkohl und Limette

7,49  inkl. MwSt.

Beschreibung

Das Gericht

Öfter mal was Neues! Buttrig-zartes Lachsfilet trifft auf eine aromatische Gemüsepfanne mit herzhaften Portobello Pilzen, knackiger Paprika und deftigem Blumenkohl. Eine Mischung aus Limette, Sojasauce und Currygewürz sorgt für eine Geschmackssymphonie der besonderen Sorte. Hier kommen  Fisch – Enthusiasten mit Hang zur Exotik auf ihre Kosten!

Diese Zutaten liefern wir:

Lachsfilet

Zwiebel rot

Paprika

Blumenkohl

Portobello Pilz

Limette

Sojasauce

Curry

Das musst du Zuhause haben:

  • Bratöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Das benötigst du:

  • Schneidebrett
  • Messer
  • 2x große Pfanne
Nährwertangaben pro Portion
Portionsgröße
558
g
Energie
261
kcal
Fett
8
g
...davon gesättigte
1
g
Kohlenhydrate
11
g
...davon Zucker
9
g
   ...davon zugesetzt
0
g
Eiweiß
32
g
Salz
2
g
Allergene
  • Fische
  • Gluten
  • Sojabohnen
  • Weizen
Zusatzstoffe
  • Ohne Deklarationspflichtigen Zusatzstoffe / Zutaten bei "loser Abgabe" (ODZ)
Zutatenliste

Sous-Vide Blumenkohl 240g - Blumenkohl. Muskatnuss. Steinsalz. Kann Spuren von GLUTEN (WEIZEN) enthalten. Kikkoman Soyasauce 10ml - Wasser. SOJABOHNEN. WEIZEN. Speisesalz. Sous-Vide Lachs 4ST 240g - LACHS-Filet 97%. Zitrusöl (Natives Oliven-Öl Extra. natürliches Aroma). Steinsalz. Curry Orange 280g Dose Wiberg - 29 % geröstete Gewürze (Koriander. Fenchel. Kreuzkümmel. schwarzer Pfeffer). Curcuma. Orangensaftpulver. Sumac. Paprika. Ingwer. Knoblauch. Zwiebel. Chilli. Apfelsaftpulver. getrocknete Äpfel. Früchtetee-Extrakt (aus Hibiskus. Holunderbeeren. Zitronenschalen. Orangenschalen. Hagebutten). Bockshornklee. Zimt. Orangenöl. Gewürzextrakt

Alle Zutaten sind gekühlt mindestens noch 7 Tage haltbar, wenn Sie bei Dir ankommen.
Koche dieses Rezept in 4 einfachen Schritten

1. ZUTATEN VORBEREITEN

Paprika abwaschen, entkernen und in Streifen schneiden. Portobello Pilz abputzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, längs halbieren und in Streifen schneiden. Eine Pfanne mit 1EL Öl bei hoher Hitze erwärmen

2. ANBRATEN

Paprika und Pilze in die Pfanne geben und für 5min scharf anbraten. Eine weitere Pfanne mit 1EL Öl bei hoher Hitze erwärmen und das Lachsfilet hinein geben. Für 6min von allen Seiten gut anbraten.

3. ZUBEREITEN

Zwiebeln und Blumenkohl zu den Pilzen geben, für 5min mitbraten. Mit Currygewürz und Zucker würzen. Jetzt Limette halbieren, eine Hälfte vierteln. Die andere Hälfte über der Pfanne auspressen und Sojasauce dazu geben.

4. ANRICHTEN

Gemüse-Pilz-Pfanne mittig auf einem flachen Teller anrichten. Lachs auf das Gemüse legen und mit Limette garnieren.

Lachs-Currygemüse mit Paprika, Blumenkohl und Limette

In den Warenkorb