Geröstete Knödel mit Rotkohl

Apfel und Pilzsauce

6,99  inkl. MwSt.

Artikelnummer: 3640000 Kategorien: , , , , , , Schlagwort:

Beschreibung

Das Gericht

Die vegetarische Variante unseres Weihnachtsklassikers ist mal wieder der Beweis dafür, dass es kein Fleisch für ein perfektes Gericht braucht. Unsere zarten Knödel mit deftiger Pilzsauce werden hier perfekt durch die Fruchtigkeit des Apfels und des Blaukrauts ergänzt.

Diese Zutaten liefern wir:

Semmelknödel

Rotkohl

Portobello Pilze

Apfel

Butter

Braune Sauce

Das musst du Zuhause haben:

  • Salz
  • Bratöl

Das benötigst du:

  • Schneidebrett
  • Messer
  • große Pfanne (ca. Ø27cm)
  • kleine Pfanne (ca. Ø21cm)
  • kleiner Topf (ca. Ø16cm)
Nährwertangaben pro Portion
Portionsgröße
470
g
Energie
491
kcal
Fett
21
g
...davon gesättigte
12
g
Kohlenhydrate
56
g
...davon Zucker
29
g
   ...davon zugesetzt
0
g
Eiweiß
8
g
Salz
4
g
Allergene
  • Eier
  • Gluten
  • Milchzucker (Laktose)
  • Milch einschl. Laktose
  • Schwefeldioxid/Sulfite
  • Sojabohnen
  • Weizen
Zusatzstoffe
  • Ohne Deklarationspflichtigen Zusatzstoffe / Zutaten bei "loser Abgabe" (ODZ)
Zutatenliste

Sous-Vide Semmelknödel 240g #B# H-MILCH (1,5 % Fett), Croutons 39 % (WEIZENmehl, Pflanzliches Fett [Palm], Salz, Hefe, Zucker, Rapsöl), VOLLEI, SpeiseQUARK Magerstufe (enthält MILCH), Zwiebeln, Petersilie, Speisesalz, Pfeffer schwarz, Muskatnuss. Sous-Vide Braune-Sauce 200g #B# Trinkwasser, Tomatenmark (Tomaten, Salz), SOJAsauce (Wasser, SOJAbohnen, WEIZEN, Salz), Würzsauce (Kokosblütennektar, Wasser, Meersalz), Würzsauce (Zucker, Wasser, brauner Zucker, Glucosesirup, SOJAsauce [Wasser, Salz, SOJAbohnen, WEIZENmehl]), Tomatenflocken, Stärke, Knoblauch, Steinpilze getrocknet, Zwiebelpulver. Kann Spuren von Sesam, Sellerie, Senf, Schalenfrüchten, Milch, Krebstiere und Fisch enthalten. Sous-Vide Rotkohl 240g #B# Rotkohl, Branntweinessig, Glukose-Fruktose-Sirup, Weinessig, Zucker, Salz

Alle Zutaten sind gekühlt mindestens noch 7 Tage haltbar, wenn Sie bei Dir ankommen.
Koche dieses Rezept in 5 einfachen Schritten

1. ZUTATEN SCHNEIDEN

Die Pilze in grobe Würfel schneiden. Knödel halbieren und den Apfel in 6 Schnitze schneiden.

2. ROTKRAUT ERWÄRMEN

Rotkraut in einen kleinen Topf geben und mit Deckel auf mittlerer Stufe erwärmen.

3. SAUCE HERSTELLEN

Kleine Pfanne auf hoher Hitze mit 1El Öl erwärmen. Pilze hineingeben und 1min braten. Sauce hinzugeben und auf niedrige Hitze drehen.

4. KNÖDEL UND APFEL BRATEN

Große Pfanne mit 1El Öl auf hoher Hitze erwärmen und Knödel mit der Schnittseite nach unten hineingeben und für 2min braten. Knödel wenden, Apfel hinzugeben und alles für weitere 2min braten. Die Pfanne vom Herd ziehen, die Butter zugeben und die Pfanne vorsichtig schwenken.

5. ANRICHTEN

Rotkraut in die Mitte des Tellers geben und Knödel darauf anrichten. Sauce um das Rotkraut herum verteilen. Apfelspalten sternförmig um das Rotkraut anrichten.

Geröstete Knödel mit Rotkohl Apfel und Pilzsauce

In den Warenkorb