Hähnchengeschnetzeltes

mit Rahmsauce und knackigem Gemüse

Beschreibung

Das Gericht

Zarte Hähnchenbrust in einer cremigen Rahmsauce, angereichert mit saftigen Kräuterseitlingen, süßlichen Möhren und knackigen Broccolini. Kräuterseitlinge haben eine feste Konsistenz und ein kräftiges Aroma und werden oft anstelle von Steinpilzen verwendet. Broccolini (auch Baby-Brokkoli genannt) ist eine Kreuzung aus zwei Sorten Brokkoli und erinnert im Geschmack nicht nur an Brokkoli, sondern auch an Spargel. Alles in allem ein harmonisches Zusammenspiel aus süßen und herzhaften Aromen und weicher und knackiger Bissfestigkeit.

Diese Zutaten liefern wir:

Kräuterseitlinge

Broccolini

Braune Sauce

Limette

Hähnchenbrust

Schalotte

Möhren

Crème Fraîche

Das musst du Zuhause haben:

  • Bratöl
  • Salz
  • Pfeffer

Das benötigst du:

  • Schneidebrett
  • Messer
  • große Pfanne (ca. Ø27cm)
Nährwertangaben pro Portion
Portionsgröße
519
g
Energie
507
kcal
Fett
34
g
...davon gesättigte
18
g
Kohlenhydrate
18
g
...davon Zucker
15
g
   ...davon zugesetzt
0
g
Eiweiß
29
g
Salz
4
g
Allergene
  • Gluten
  • Milchzucker (Laktose)
  • Milch einschl. Laktose
  • Sellerie
  • Senf
  • Sojabohnen
  • Weizen
Zusatzstoffe
  • Ohne Deklarationspflichtigen Zusatzstoffe / Zutaten bei "loser Abgabe" (ODZ)
Zutatenliste

Sous-Vide Möhre Orange 160g - Orange Möhren. BUTTER. Trinkwasser. Steinsalz. Zucker. Kann Spuren von GLUTEN (WEIZEN) enthalten. Pflanzenöl 1l G&G - Pflanzenöl aus Raps Sous-Vide Hähnchen 2ST 230g - Hähnchenbrustfiletzubereitung 99% (Hähnchenbrustfilet 92%. Wasser. Speisesalz. Glukosesirup. Würze. Gewürze). Paprika. Kurkuma. Sous-Vide Weisse-Sauce 200g - MILCH (1.5% Fett). Trinkwasser. Gemüsemischung [Karotten. Porree grün. Blumenkohl. Markerbsen. Rosenkohl. Rübenwürfel. Schnittbohnen. KnollenSELLERIEwürfel. BlattSELLERIE. Zwiebeln. Knoblauch (in veränderlichen Gewichtsanteilen)]. Speisestärke. Rapsöl. Steinsalz. Gewürze. Kann Spuren von Gluten. Soja. Schalenfrüchten. Senf und Sesam enthalten.

Alle Zutaten sind gekühlt mindestens noch 7 Tage haltbar, wenn Sie bei Dir ankommen.
Koche dieses Rezept in 4 einfachen Schritten

1. ZUTATEN VORBEREITEN

Limette, Pilze und Broccolini abwaschen. Eine Pfanne mit 2EL ÖL auf hoher Stufe erhitzen. Kräuterseitlinge längs vierteln. Schalotte schälen, längs halbieren und in halbe Ringe schneiden. Hähnchenbrustfilet in ca. 1cm dicke Streifen schneiden.

2. ANBRATEN

Kräuterseitlinge und Broccolini in der Pfanne für 4min bei hoher Hitze anbraten. Danach Schalotten und Hähnchenstreifen dazugeben und für 1min mitbraten. In der Zwischenzweit Limette halbieren. Eine Hälfte vierteln und für die Garnitur aufbewahren.

3. ZUBEREITEN

Möhren, Crème Fraîche und braune Sauce in die Pfanne geben und den Saft der halben Limette darüber auspressen. Alles gut vermischen und für weitere 2min bei hoher Hitze erwärmen.

4. ANRICHTEN

Geschnetzeltes in einem tiefen Teller anrichten und mit Brokkolini und Limettenspalten garnieren.

Hähnchengeschnetzeltes mit Rahmsauce und knackigem Gemüse

In den Warenkorb