Saftige Rinderroulade

mit Blumenkohl, Kartoffeln und Bratenjus

Beschreibung

Das Gericht

Unsere hausgemachte, saftige Roulade aus Rindfleisch, klassisch gefüllt mit Gurke, Karotten, Zwiebeln und leicht scharfem Senf wird mit leicht angerösteten Kartoffeln, zartem Blumenkohl und einer kräftigen Bratenjus serviert. Klassische Hausmannskost, die Heimatgefühle aufkommen lässt. Keep on rollin’!

Nährwertangaben pro Portion
Portionsgröße
584
g
Energie
374
kcal
Fett
5
g
...davon gesättigte
1
g
Kohlenhydrate
48
g
...davon Zucker
11
g
   ...davon zugesetzt
0
g
Eiweiß
31
g
Salz
4
g
Allergene
  • Gluten
  • Sojabohnen
  • Weizen
Zusatzstoffe
    ohne
Zutatenliste

Alle Zutaten sind gekühlt mindestens noch 7 Tage haltbar, wenn Sie bei Dir ankommen.
Diese Zutaten liefern wir:

Bratenjus

Mini Porree

Kartoffeln

Blumenkohl

Rinderroulade

Butter

Das musst du Zuhause haben:

  • Bratöl
  • Salz
  • Pfeffer

Das benötigst du:

  • Messer
  • Schneidebrett
  • große Pfanne (ca. Ø27cm)
  • großer Topf (ca. Ø20cm)
Koche dieses Rezept in 4 einfachen Schritten

1. ZUTATEN VORBEREITEN

Mini Porree abwaschen. Rinderrouladen mit der Bratenjus in einen Topf geben und abgedeckt bei mittlerer Hitze 5min erwärmen. Nach 5min die Rouladen wenden und für weitere 5min erwärmen.

2. ZUTATEN VORBEREITEN

Porree in feine Ringe schneiden, das Porreegrün für die Garnitur beiseite stellen. Eine Pfanne bei hoher Hitze erwärmen.

3. ANBRATEN

Butter in der Pfanne schmelzen. Kartoffeln und Blumenkohl in die Pfanne geben und 8min lang braten. Porreeringe hinzufügen und 2min mitbraten.

4. ANRICHTEN

Rinderrouladen seitlich auf einen flachen Teller geben und mit der Bratenjus übergießen. Kartoffeln und Blumenkohl anlegen und mit Porreegrün bestreuen.

Roulade

Saftige Rinderroulade mit Blumenkohl, Kartoffeln und Bratenjus

In den Warenkorb