Scampi Pfanne

mit Bohnen, Süßkartoffeln und Limetten – Tomaten – Dip

7,49  inkl. MwSt.

Beschreibung

Das Gericht

Diese Scampi-Bohnen-Pfanne erinnert entfernt an eine Paella. Statt Reis gibt es sanft-süße Süßkartoffeln. Die schmecken nicht nur köstlich, sondern harmonieren farblich auch perfekt mit den zarten Scampi. Als Gemüse haben wir zweierlei Bohnen im Angebot: knackige Prinzessbohnen und mehlig-nussige Kidneybohnen. Als wäre das noch nicht schmackhaft genug, haben wir auch noch einen fruchtig-frischen Limetten-Tomaten-Dip in petto. Der erhält durch frischen Knoblauch ein herrlich authentisches Aioli-Aroma. Vamos a la playa!   

Nährwertangaben pro Portion
Portionsgröße
601
g
Energie
492
kcal
Fett
10
g
...davon gesättigte
2
g
Kohlenhydrate
66
g
...davon Zucker
20
g
   ...davon zugesetzt
0
g
Eiweiß
22
g
Salz
4
g
Allergene
  • Krebstiere
  • Milchzucker (Laktose)
  • Milch einschl. Laktose
  • Schwefeldioxid/Sulfite
Zusatzstoffe
  • Ohne Deklarationspflichtigen Zusatzstoffe / Zutaten bei "loser Abgabe" (ODZ)
Zutatenliste

Kidney Bohnen 200g Bonduelle - Kidney-Bohnen. Wasser. Zucker. Salz. Rotweinessig. Festigungsmittel Calciumchlorid. Sous-Vide Prinzessbohnen 240g - Prinzessbohnen. BUTTER. Apfelessig (Essig. Apfel). Steinsalz. Kann Spuren von GLUTEN (WEIZEN) enthalten. Sous-Vide Garnelen 10ST 100g - Garnelen 94%. Zitronensaft. Zitrusöl (natives Olivenöl. natürliches Aroma). Steinsalz. Sous-Vide Tomatensauce 200g - Passierte Tomaten (Tomaten. Salz). Trinkwasser. gebratene Zwiebeln (Zwiebeln. Rapsöl). Tomatenmark (Tomaten. Salz). Speisestärke. Basilikum. natives Olivenöl extra. Gewürze. Knoblauch. Zucker. Steinsalz. Rapsöl. Kann Spuren von Gluten. Soja. Schalenfrüchten. Sellerie. Senf und Sesam enthalten. Sous-Vide Süsskartoffeln 300g - Süßkartoffeln. Rapsöl. Steinsalz. Kann Spuren von GLUTEN (WEIZEN) enthalten.

Alle Zutaten sind gekühlt mindestens noch 7 Tage haltbar, wenn Sie bei Dir ankommen.
Diese Zutaten liefern wir:

Süßkartoffeln

Zwiebel rot

Garnelen

Prinzessbohnen

Tomatensauce

Limette

Kidneybohnen

Knoblauch

Das musst du Zuhause haben:

  • Bratöl
  • Salz
  • Pfeffer

Das benötigst du:

  • Schneidebrett
  • Messer
  • große Pfanne (ca. Ø27cm)
  • Reibe
  • Schüssel

Das musst du Zuhause haben:

  • Bratöl
  • Salz
  • Pfeffer

Das benötigst du:

  • Schneidebrett
  • Messer
  • große Pfanne (ca. Ø27cm)
  • Reibe
  • Schüssel
Koche dieses Rezept in 4 einfachen Schritten

1. ZUTATEN VORBEREITEN

Eine Pfanne mit 1EL Öl bei hoher Hitze erwärmen. Zwiebel schälen, längs halbieren und in Streifen schneiden.Knoblauch schälen und hacken.

2. ANBRATEN

Zwiebeln, Garnelen, Süßkartoffeln, Kidneybohnen und Prinzessbohnen in die Pfanne geben und 10min bei mittlerer Hitze anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. DIP ZUBEREITEN

Tomatensauce in eine Schüssel geben. Limette halbieren, eine Hälfte vierteln und für die Garnitur zur Seite legen. Die Schale der anderen Hälfte in die Schüssel reiben und den Saft in die Schüssel pressen. Knoblauch hinzugeben, alles zu einem Dip vermischen.

4. ANRICHTEN

Scampi-Bohnen-Pfanne mittig auf einem Teller anrichten und mit Limettenspalten garnieren. Limetten-Tomaten-Dip in einem kleinen Schälchen dazu servieren.

Scampi Pfanne mit Bohnen, Süßkartoffeln und Limetten - Tomaten - Dip

In den Warenkorb