Fisch in Tomatensalsa

mit Paprika, Limette und Reis

7,49  inkl. MwSt.

Beschreibung

Das Gericht

Fisch in Tomatensauce – eigentlich ein Klassiker, doch in diesem Fall neu interpretiert. Der fein-aromatische Viktoriabarsch thront auf einer fruchtig-würzigen Tomaten-Paprika-Salsa und wird durch einen Spritzer Limette aufgelockert und mit dampfendem Reis serviert. Vorzüglich!

Nährwertangaben pro Portion
Portionsgröße
495
g
Energie
480
kcal
Fett
10
g
...davon gesättigte
1
g
Kohlenhydrate
61
g
...davon Zucker
11
g
   ...davon zugesetzt
0
g
Eiweiß
34
g
Salz
0
g
Allergene
  • Fische
Zusatzstoffe
  • Ohne Deklarationspflichtigen Zusatzstoffe / Zutaten bei "loser Abgabe" (ODZ)
Zutatenliste

Sous-Vide Victoriabarsch 240g - VIKTORIABARSCH-Filet 97%. Zitrusöl (Natives Oliven-Öl Extra. natürliches Aroma). Steinsalz. Sous-Vide Tomatensauce 200g - Passierte Tomaten (Tomaten. Salz). Trinkwasser. gebratene Zwiebeln (Zwiebeln. Rapsöl). Tomatenmark (Tomaten. Salz). Speisestärke. Basilikum. natives Olivenöl extra. Gewürze. Knoblauch. Zucker. Steinsalz. Rapsöl. Kann Spuren von Gluten. Soja. Schalenfrüchten. Sellerie. Senf und Sesam enthalten. Reis 8-Minuten im Kochbeutel 500g ReisFit - Spitzen Langkorn Parboiled Reis

Alle Zutaten sind gekühlt mindestens noch 7 Tage haltbar, wenn Sie bei Dir ankommen.
Diese Zutaten liefern wir:

Viktoriabarschfilet

Paprika rot

Limette

Cherrytomaten

Reis

Tomatensauce

Das musst du Zuhause haben:

  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Das benötigst du:

  • Schneidebrett
  • Messer
  • große Pfanne (ca. Ø27cm)
  • 2x großer Topf (ca.Ø20cm)
Koche dieses Rezept in 4 einfachen Schritten

1. ZUTATEN VORBEREITEN

Paprika, Cherrytomaten und Limette abwaschen. Reis mit 1EL Salz und 1L Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, dann 10min kochen. Paprika entkernen und in Würfel schneiden. Einen weiteren Topf mit 1EL Öl bei hoher Hitze erwärmen.

2. ANBRATEN

Eine Pfanne mit 1EL Öl bei hoher Hitze erwärmen. Viktoriabarsch in die Pfanne geben und für 8min von allen Seiten gold-gelb braten. Paprika in den zweiten Topf geben und für 3min bei hoher Hitze anbraten. In der Zwischenzeit die Cherrytomaten halbieren.

3. SALSA ZUBEREITEN

Limette halbieren, eine Hälfte in die Paprika-Salsa pressen, die andere vierteln und für die Garnitur aufbewahren. Jetzt die Tomatensauce und die Cherrytomaten zur Paprika geben und bei niedriger Hitze bis zum Anrichten warm halten.

4. ANRICHTEN

Reis auf der einen Hälfte des Tellers anrichten. Tomaten-Paprika-Salsa anlegen. Viktoriabarsch auf die Salsa geben und mit Limetten garnieren.

Fisch in Tomatensalsa

Fisch in Tomatensalsa mit Paprika, Limette und Reis

In den Warenkorb